Ortsname

Erlbach


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Stadt Oettingen i. Bay.
→ Ortsdatenbank
Kommentar
Wohl nicht hierher gehört die Namenform »[um 1240] ... Elrebach«1, deren Zuordnung Eigenmann2 als fraglich bezeichnet3. Der bei Reitzenstein4 im Zusammenhang mit Erlbach als unsicher in Bezug auf die Lokalisierung bewertete Beleg »1277 ... Erlach« ist aufgrund des Kontextes (Wolfram von Wolferstadt übergibt dem Kloster Kaisheim ein Gut zu Erlach5) zu Erlachhöfe/Gde. Wolferstadt, Lkr. Donau-Ries zu stellen6.

Mundartformen

[erlbax]
[nax erlbax ...]
LehmingenAD

Namenerklärung

Erl
2.
·
bach
1.
1.
Grundwort
mhd.
bach ›Bach‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
erle ›Erle‹2
3.
Zusatz (temporär)
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹3 im Dat. oberen
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung am) Bach, der von Erlen gesäumt ist‹4