Ortsname

Lauchdorf


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Baisweil
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

919
Fälschung ; Kopie 12. Jh.
Loͮcdorf
1123
Kopie 14. Jh.
Loͮctorf
[1139-1160]
Kopie 12. Jh.
Louhtorf
[1168 oder früher]
Kopie 1384
Lóhdorff
[1176-1183]

Loͮdorf
1363

Wester Lauchdorf
1433

Lauchdorf

Mundartformen

»laúχdoᵅrf«

Namenerklärung

Lauch
2.
·
dorf
1.
1.
Grundwort
ahd.
dorf ›Hof, Gehöft; Dorf‹1
2.
Bestimmungswort
ahd.
louh ›Lauch‹2
3.
Zusatz (temporär)
mhd.
Adjektiv wëster ›westlich‹3
Namenbedeutung
›Siedlung, an der (wegen der leichten Versumpfung des Talbeckens) lauchartige Gewächse vorkommen‹4