Ortsname

Eiberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Markt Irsee
→ Ortsdatenbank
Kommentar
Die Belege von [um 1200] und 1239 zeigen h-Vorsatz, wie er unter anderem bei Ortsnamen nicht selten vorkommt1.

Mundartformen

Namenerklärung

Ei
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
īwe ›Eibe‹2
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung am) Berg, der mit Eiben bestanden ist‹3