Ortsname

Balgheim


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Donau-Ries, Gde. Möttingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[1128 oder früher]
Kopie um 1175
Hartman de Balgehei
[1096-1133]

Balgeheim
[1147/1152]

Konrad de Balgeheim
1258

zu Balgeheim
1262
Kopie 1279
Siegfried von Balghein
1262

Degenhard von Balgehaim
1266

Sifridus et Albertus fratres de Balghain
1274

zu Balgheim
1330

zu Balghen
[1360-1413]

ze Balgheim
1576-1578

Balge
1738

Balgheim

Mundartformen

[bâlge]
[ǫf bâlge]
DeiningenAD
[bâlge]
[... nǫ̂x bâlge naov]
HarburgAD
[bâlge]
[ǫf bâlge nībr̥]
HohenaltheimAD

Namenerklärung

Balg
2.
·
heim
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
wohl
ahd.
Personenname (Kurzname) *Balgo 1 (aus Ortsnamen erschließbar)
Namenbedeutung
wohl
›Heimstatt des Balgo‹2