Ortsname

Klause


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Augsburg, Gde. Allmannshofen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1593

Altmanshofen S. Moritz
1762

S. Mauritium Mart. , in pago cum Eremi oro & Eremita
1823

Die Kapelle des heil. Moritz sammt einer Klause
1883

Klause , Einöde, 2 Einwohner
1924

Die Moritzkapelle in Allmannshofen ... in der Klausen Kapelle

Mundartformen

[glausɐ̣]
[... ǫv glausɐ̣]
AllmannshofenAD

Namenerklärung

Klause
1.
1.
Benennungswort
nhd.
Klause ›Klosterzelle, Einsiedelei‹1
Namenbedeutung
›Einsiedelei‹2