Ortsname

Allenberg


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Aichach-Friedberg, Gde. Schiltberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

[948-957]

ad Adalinperge
[um 1279-1284]

Elenperch
1334

ze Ellunberch
1391

von Ellenberg
1420

Allenperg
1470

Allenperg als Ellenperg
1527

zue Aͤllenberg
1608

zue Allenberg
Kommentar
Bitterauf1 ordnet den Beleg von [948-957] dem Ort Halsberg (Gde. Au i.d. Hallertau, Lkr. Freising) zu. Wallner2 jedoch widerspricht dieser Aussage und setzt Allenberg an.

Mundartformen

[āei̯ǝbë̶̂r]
[ą̂ āei̯ǝbë̶̂r nâo]
SchiltbergAD
[āei̯ǝbꬳrg]

Namenerklärung

Allen
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
ahd.
bërg ›Anhöhe, Bodenerhebung‹1 im Dat. Sg. bërge
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) Adalo 2 im Gen. Sg. Adalin; Adalen
Namenbedeutung
›(Siedlung) des Adalo (am) Berg‹3