Ortsname

Steufzgen


Stadtteil (Stl)
Bezirk Schwaben, Gde. kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Im Beleg von [um 1780] wurde die Siedlung zu Letten gezählt (zum Ortsnamen s. dort).

Mundartformen

[štê̶ifdsgǝ]
[nous aov štê̶ifdsgǝ]
LaubenAD
[štê̶ifdsgǝ]
[... ouv štê̶ifdsgǝ nųm]
WiggensbachAD
[štê̶ifdsgǝ]
Kempten AtzenriedAD

Namenerklärung

Steufzgen
1.
1.
Benennungswort
mhd.
*stiufsun ›Stiefsohn‹ im Gen. Sg. *stiufsunes
vgl.
mhd.
stiefsun ›Stiefsohn‹1
2.
Zusatz (temporär)
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹2 im Dat. oberen
Namenbedeutung
›Ansiedlung des Stiefsohns‹3
Heilige
2.
·
Dreyfaltigkeit
1.
1.
Benennungswort
nhd.
Dreifaltigkeit ›Dreieinigkeit Gottes‹4
2.
Zusatz
nhd.
Adjektiv heilig ›heilig‹5
Namenbedeutung
›(Siedlung bei der) Dreifaltigkeitskapelle‹6