Ortsname

Steinberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Gde. kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank
Kommentar
Im Beleg von [um 1780] wurden die Nachbarsiedlungen Steinberg und Kaurus gleichgesetzt (zum Ortsnamen Kaurus s. dort).

Mundartformen

[štâẹnberg]
[... štâẹnberg ... vində]
Kempten AtzenriedAD

Namenerklärung

Stein
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Verbalstamm swein- ›verringern, schwächen, vernichten‹2
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung am/auf dem) Berg, der durch Schwenden urbar gemacht wurde‹3
Kommentar
Die Eindeutung des Appellativs Stein im Bestimmungswort ist seit dem späten 18. Jahrhundert bezeugt.