Ortsname

Seibäumen


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Gde. kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[se̶ibốimə]
[... uf se̶ibốimə nous]
WiggensbachAD

Namenerklärung

Seibäumen
1.
1.
Benennungswort
mhd.
sevenboum ›Sebenbaum [eine Koniferenart]‹1 im Dat. Pl. sevenböumen
Namenbedeutung
›(Siedlung) bei den Sebenbäumen‹2
Kommentar
Zu der zugrunde liegenden Pflanzenbezeichnung ist zu sagen, dass diese ursprünglich aus lat.(herba) savīna ›sabinischer (Baum)‹ entlehnt wurde. »Da das Wort nicht verstanden wurde, erlitt es viele volkstümliche Umgestaltungen«3.