Ortsname

Segger


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Gde. kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[seke̶r]
[num aov seke̶r]
LaubenAD
[seke̶r]
[nax seke̶r]
Kempten StadtAD
[seke̶r]
Kempten AtzenriedAD

Namenerklärung

Segger
1.
1.
Benennungswort
wohl
Familienname Segger 1
Namenbedeutung
›beim Segger‹2
Kommentar
Der Ortsname kann nicht mit Dertsch3 zum Appellativ Segge ›Riedgras, Schilf‹ gestellt werden, da es sich dabei um ein ursprünglich niederdeutsches Wort handelt4. Zwar fehlen Belege wie *zum Segger, die den Ansatz eines Familiennamens stützen würden, doch kann dies vielleicht damit erklärt werden, dass ein Grundwort wie-hof mitgedacht wurde, oder aber es handelte sich ursprünglich um den Namen einer Flur, die nach ihrem Besitzer benannt wurde.