Ortsname

Moos


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Gde. kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank
Kommentar
1555 wurde Moos mit der Nachbarsiedlung Hinterholz, 1576 mit Höhle gleichgesetzt (zu den Ortsnamen s. jeweils dort).

Mundartformen

[môs]
Kempten AtzenriedAD

Namenerklärung

Moos
1.
1.
Benennungswort
mhd.
mos ›Moos‹1
––– oder –––
fnhd.
*mos ›Moos, sumpfiges Gebiet‹
<
mhd.
mos ›Sumpf, Moor‹2
2.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹3
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Moor/Sumpf‹4