Ortsname

Dorns


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Gde. Kreisfreie Stadt Kempten (Allgäu)
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Im Erstbeleg wurde das Anwesen des (Peter) Dorn noch zu Ellatsberg gezählt. Später bezeichnete man die Siedlung auch als das ›untere Ellatsberg‹(Nennung von 1593). Daneben ist im Jahr 1789 die Gleichsetzung mit dem Nachbarort Weidach bezeugt (zu den Ortsnamen s. die Ortsartikel Ellatsberg und Weidach/kreisfreie Stadt Kempten).

Mundartformen

[dôrns̥]
[nųm aov dôrns̥]
LaubenAD
[dôrns̥]
[... ouv dôrns̥ nâ]
WiggensbachAD

Namenerklärung

Dorns
1.
1.
Benennungswort
Familienname Dorn 1 im Nom. Sg. Dorn
––– oder –––
im Gen. Sg. Dorns
Namenbedeutung
›beim Dorn‹2
––– oder –––
›Ansiedlung des Dorn‹3