Ortsname

Ungerhausen


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Ungerhausen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

972
Fälschung 12. Jh.
Hoͮsen
1152

Nusen
[um 1180]
 zu 764; Kopie 16. Jh.
Husen
1316

Husen
1319
Kopie 1451
Vngerhusen
1325

Hvngerhvsen
1415

Hunghawsen
1421

Vngershussen
1518

Hungershausen
1575

Ungerhausen

Mundartformen

[ųŋǝrhǫ̂́usǝ]
[ųf ųŋǝʳhǫ̂́usǝ nā]
LachenAD

Namenerklärung

Unger
2.
·
hausen
1.
1.
Benennungswort
späteres Grundwort
ahd.
hūs ›Haus, Wohnstätte‹1 im Dat. Pl. hūsun
2.
Bestimmungswort (sekundär)
wohl
Gewässername Hungerbach 2
erschlossen durch Wortbildung
Kompositum
1.
Grundwort
mhd.
bach ›Bach‹
2.
Bestimmungswort
mhd.
hunger ›Hunger‹ (mit Bezug auf Wasserarmut oder Fischmangel)
Namenbedeutung
›bei den Häusern‹5
Kommentar
Falls dem Bestimmungswort der Gewässername Hungerbach zugrunde liegt, handelt es sich bei Ungerhausen um eine das Mittelglied-bach- aussparende Klammerform.