Ortsname

Rappen


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Unteregg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1410

ein Gütlein auf der Egg, genannt zu dem Rappen
1563

Conrat Rauch uf dem Rappen inn Egger pfarr

Mundartformen

Namenerklärung

Rappen
1.
1.
Benennungswort
wohl
mhd.
Personenname (Kurzname) *Rappe im Dat. Sg. *Rappen
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Rappo 1
Namenbedeutung
›beim Rappe‹2
Kommentar
Da der Ortsname nicht als Flurname belegt ist und im Singular erscheint (z. B. 1410 zu dem Rappen), trifft Heimraths Erklärung, es handle sich um einen ursprünglichen Flurnamen zur Vogelbezeichnung schwäb. Rapp ›Rabe‹3, kaum zu.