Ortsname

Oberwarlins


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Böhen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1152

Walris
1504

Jerg Willer zum Obern Wallris zum Oberwallris
1518

Bachman zum Wallris in Behemer pfarr
1592

oberen Warliß
1615

vom obern Wariß
1818

Oberwarlins
Kommentar
Die Belege ohne unterscheidenden Zusatz können sich auch auf Unterwarlins beziehen.

Mundartformen

Namenerklärung

Ober
2.
·
warlins
1.
1.
Benennungswort
wohl
mhd.
Personenname (Vollname) *Walrīch im Gen. Sg. *Walrīches
<
ahd.
Personenname (Vollname) Walrīch 1 (spätahd. belegte Form)
2.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹ im Dat. Sg/Pl. *oberen
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹2
Namenbedeutung
wohl
›Ansiedlung des Walrīch‹3

Weitere Literatur