Ortsname

Oberschönegg


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Oberschönegg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1220

Shonegge
1237

terminis Castri in Noua Schonnegge de Schonneke
1283

Schoͤnegge
1354

von Schoenegg der vest ze Schoenegg
1366

in Alten Schöneck
1424

Schönegk zu Obern Schönegk
1650

Ober Schennög
1832

Schöneck (Ober-), Oberschönegg

Mundartformen

Namenerklärung

Ober
4.
·
schön
2.
·
egg
1.
1.
Grundwort
mhd.
ecke ›Ecke, Kante, Winkel‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Adjektiv schȫne ›schön, herrlich‹2
3.
Zusatz (temporär)
mhd.
Adjektiv alt ›alt‹3 im Dat. Sg. alten
4.
Zusatz (sekundär)
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹4
Namenbedeutung
›auf einem Bergsporn erbaute Burg in schöner (= günstiger) Lage‹5