Ortsname

Oberrammingen


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Rammingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Belege ohne unterscheidenden Zusatz können sich auch auf Unterrammingen beziehen.

Mundartformen

[ōwǝrámįŋɐ]
RammingenAD

Namenerklärung

Ober
3.
·
ramm
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ung- (Zugehörigkeit) im Dat. Pl. -ungun
2.
Basis
ahd.
Personenname (Kurzname) Ramo 1
––– oder –––
ahd.
Personenname (Kurzname) *Rammo
vgl.
ahd.
Personenname (Kurzname) Ramo 2
(durch expressive Konsonantengemination hervorgegangen aus)
3.
Zusatz (sekundär)
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹3 im Dat. oberen
Namenbedeutung
›bei den Leuten des Ram(m)o‹4