Ortsname

Niederrieden


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Niederrieden
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

838
Kopie 1761
Reoda
1152

Rieden
1319

Ober Rieden
1394

ze Rieden
1411
Kopie 16. Jh.
Niderryeden
1438

ze Vnderrieden
1564

Niderrieden das dorf
1626

Niederrieden

Mundartformen

[nīdǝrī́ǝdɐ]
HeimertingenAD

Namenerklärung

Nieder
3.
·
rieden
1.
1.
Benennungswort
späteres Bestimmungswort
2.
Zusatz (temporär)
3.
Zusatz (sekundär)
4.
Zusatz (temporär)
Namenbedeutung
›(Siedlung) in den Rieden‹1
AW