Ortsname

Niederrieden


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Niederrieden
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[nīdǝrī́ǝdɐ]
HeimertingenAD

Namenerklärung

Nieder
3.
·
rieden
1.
1.
Benennungswort
späteres Bestimmungswort
ahd.
riot, hriot ›mit Sumpfgras bewachsener Ort, Ried, Riedgras‹1 im Dat. Pl. riotun
2.
Zusatz (temporär)
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹2
3.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *nidere ›unter, niedrig, tief‹
<
mhd.
nidere ›unter, niedrig, tief‹3
4.
Zusatz (temporär)
fnhd.
Adjektiv *under ›unter‹
<
mhd.
Adjektiv under ›unter‹4
Namenbedeutung
›(Siedlung) in den Rieden‹5