Ortsname

Krautenberg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Markt Rettenbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1818

Krautenberg

Mundartformen

Namenerklärung

Krauten
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
ahd.
bërg ›Anhöhe, Bodenerhebung‹1
––– oder –––
mhd.
bërc ›Berg‹2
2.
Bestimmungswort
wohl
ahd.
Personenname (Übername) *Krūto im Gen. Sg. *Krūten
vgl.
ahd.
krūt ›Kraut, Gras‹3
––– oder –––
mhd.
Personenname (Übername) *Krūte im Gen. Sg. *Krūten
vgl.
mhd.
krūt ›kleinere Blätterpflanze, Kraut‹4
Namenbedeutung
wohl
›(Siedlung an/auf dem) Berg des Krūto/Krūte‹5

Weitere Literatur