Ortsname

Dorschhausen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Stadt Bad Wörishofen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1303

Tvnshusen Tvͦnshvsen Tonneshvsen
1388

Donrhusen
1421

Dornershusen
1427

Dornhusen
1429

Dorrchusen Dorschusen
1464
Kopie 17. Jh.
Dornshausen
1511

Dorßhusen
1568

Dorschausen
1616
Kopie [1696]
Dorschhausen
Kommentar
Der von Reitzenstein1 unter Vorbehalt hierher gestellte Beleg 1258 Tolsenhusen gehört zu Doldenhausen (s. dort).

Mundartformen

[doršhâosə]
[nax doršhâosə ... nųm]
DirlewangAD
[doəšhô̶usə]
[aov doəšhô̶usə nųm]
Bad WörishofenAD
»dašhɐusɐⁿ, doɐšhɐusə«

Namenerklärung

Dorsch
2.
·
hausen
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
wohl
wohl
mhd.
Personenname (Kosename) *Tunī(n) 1 im Gen. Sg. *Tunīnes (belegte Form: Tuni)
Namenbedeutung
wohl
›bei den Häusern des Tunī(n)‹2