Ortsname

Doldenhausen


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Stadt Mindelheim
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1436
Kopie 1771
Dolsenhausen by Westernach gelegen
1443

Hans Albrecht zu Tollsenhusen hinder dem Spital zu Mindelhain
1504

zu Dollsennhusen unterhalb Dollsennhausen

Mundartformen

[dōldəhố̶usə]
[aov dōldəhố̶usə nųm]
RammingenAD
[dōldəhố̶usə]
[aov dōldəhố̶usə ... naov]
PfaffenhausenAD

Namenerklärung

Dolden
2.
·
hausen
1.
1.
Grundwort
mhd.
hūs ›Haus, Wohnung‹1 im Dat. Pl. hūsen
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kosename) *Tolse im Gen. Sg. *Tolsen
zu
germ.
Personennamenstamm Tul- 2
––– oder –––
germ.
Personennamenstamm Tol- 3
Namenbedeutung
›bei den Häusern des Tolse‹4