Ortsname

Altisried


Kirchdorf (Kd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Unterallgäu, Gde. Markt Rettenbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1173

Altrichisrieth
1209

in Albrstrhit
[wohl hierher]
1357
Kopie 15. Jh.
Altůsriedt
1405

Haintzen Gilgen von Altisried
1422

zehenden zů Alißriede

Mundartformen

[altəsrîəd]
[... aov altəsrîəd nųm]
Markt RettenbachAD

Namenerklärung

Altis
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Altarīh 1 im Gen. Sg. Altarīhes
––– oder –––
mhd.
Personenname (Vollname) Alterīch 2 im Gen. Sg. Alterīches
Namenbedeutung
›(Siedlung im) Ried des Altarīh/Alterīch‹3
––– oder –––
›Rodungssiedlung des des Altarīh/Alterīch‹4

Weitere Literatur