Ortsname

Unterprost


SRSN
Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Rückholz
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1541

zu den Brosten
1571
Handschrift 1607 oder später
zum Oberhof, genant zum Brost
1640

de Brost
1688

Ober ... Under Proßt
1760

Unter Brost
1812/1813

zum Probst

Mundartformen

[undr̥ brosͮt]

Namenerklärung

Unter
2.
·
prost
1.
1.
Benennungswort
wohl
Familienname Probst 1 im Dat. Sg. Probsten
2.
Zusatz (sekundär)
Namenbedeutung
›beim Probst‹2