Ortsname

Schellenberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Untrasried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1818

Schellenberg ... Einöd = Höfe

Mundartformen

Namenerklärung

Schellen
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
fnhd.
berg ›Berg, Geländeerhöhung unterschiedlichen Ausmaßes‹1
2.
Bestimmungswort
möglicherweise
fnhd.
*schele ›Zuchthengst‹ im Gen. Sg/Pl. *schelen
<
mhd.
schële ›Zuchthengst‹2
Namenbedeutung
möglicherweise
›(Siedlung an/auf dem) Berg, auf dem ein oder mehrere Zuchthengste weiden‹3