Ortsname

Rudratsried


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Bidingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1275

Ch. praepositus de Ruͦtlandsriet
1299

Ruͦtlandsried
1410

Ruͦthartzriet
[15. Jh.]

Ruͦdratzried
1818

Ruderatsried

Mundartformen

»ruǝdratsrī́ǝd«

Namenerklärung

Rudrats
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Vollname) *Ruotlant im Gen. Sg. *Ruotlantes
<
ahd.
Personenname (Vollname) Ruodlant 1
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung des Ruotlant‹2
Kommentar
Im Beleg von 1410 ist die Eindeutung des häufigen Personennamen-Zweitglieds-hart bezeugt, auf deren Basis die heutige Ortsnamenform entstanden ist.