Ortsname

Neuenried


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Aitrang
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1386

Niuwenried
[15. Jh.]

Niwenried
1527

Nuyenried
1867

Neuenried

Mundartformen

»nuirī́ǝd«

Namenerklärung

Neuen
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Adjektiv niuwe ›neu‹2 im Dat. Sg. niuwen
Namenbedeutung
›zur neuen Rodungssiedlung‹3