Ortsname

Mindelberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Markt Obergünzburg
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Mindel
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Gewässername *Mintele
<
idg.
Gewässername Mendólā 2
erschlossen durch Wortbildung
Ableitung
1.
Suffix
idg.
-l-
2.
Basis
idg.
Wurzel *mend- ›säugen, saugen (&amp;lt; satt machen)‹
Namenbedeutung
›(Siedlung auf dem) Berg über dem Mindelursprung‹3