Ortsname

Lamerdingen


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Lamerdingen
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[lāmǝdįŋɐ]
BuchloeAD
»lā́ⁿmǝrdiŋǝ«

Namenerklärung

Lamerd
2.
·
ingen
1.
1.
Suffix
ahd.
-ing- (Zugehörigkeit) im Nom. Pl. -inga
––– oder –––
im Dat. Pl. -ingun
2.
Basis
ahd.
Personenname (Vollname) *Ladamuot
vgl.
ahd.
Personenname (Vollname) Ladrāt 1
––– oder –––
ahd.
Personenname (Vollname) Wolfmuot 2
––– oder –––
ahd.
Personenname (Vollname) Diemuot 3
(Maskulinum oder Femininum)
Namenbedeutung
›bei den Leuten des/der Ladamuot‹4