Ortsname

Hopferwald


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Hopferau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

15. Jh.

sy faren auch in den Hopfer
1549

Holzweg aus dem Hopffer Wald
1629

auß dem gemainen Trib vnnd Vichwaid dessen Hopferwaldß
1867

Hopferwald

Mundartformen

Namenerklärung

Hopferwald
1.
1.
Benennungswort
nhd.
Flurname Hopferwald
<
fnhd.
Flurname *Hopfer Wald
erschlossen durch Wortbildung
Kompositum
1.
Grundwort
fnhd.
*wald ›Wald‹
<
mhd.
walt ›Wald‹ im Nom Akk. Sg. wald
––– oder –––
im Dat. Pl. walden
––– oder –––
im Dat. Sg. walde
2.
Bestimmungswort
fnhd.
Ortsnamenadjektiv *Hopfer
erschlossen durch Wortbildung
Ableitung
1.
Suffix
fnhd.
-er (adjektivbildend)
2.
Basis
fnhd.
Siedlungsname Hopfen
Namenbedeutung
›(Siedlung im) Wald bei Hopfen‹3