Ortsname

Hopferau


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Hopferau
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1379

in der Ow
[hierher?]
1462

uß der Aw
1467
Kopie 18. Jh.
zu der Au
1565

zum Hopferau
1576

in die Opfferau
1619

Hopferaw In der Aw
Anm.: [beide mit Kirchensignatur]
1684

Schloß Hopfferaw
1812/1813

Hopferau

Mundartformen

[hǫpf̩ǝrấo]
SeegAD

Namenerklärung

Hopfer
2.
·
Au
1.
1.
Benennungswort
späteres Grundwort
mhd.
ouwe ›von Wasser umflossenes Land, wasserreiches Wiesenland‹1
2.
Bestimmungswort (sekundär)
Ortsnamenadjektiv *Hopfer
erschlossen durch Wortbildung
Ableitung
1.
Suffix
mhd.
2.
Bestimmungswort
Siedlungsname Hopfen
Namenbedeutung
›(Siedlung) am wasserreichen Land bei Hopfen‹3