Ortsname

Hagmoos


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Marktoberdorf
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Hag
2.
·
moos
1.
1.
Grundwort
mhd.
mos ›Moos‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
hac ›Dorngesträuch, Gebüsch; Einfriedung; umfriedeter Ort‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Moos, das von Gebüsch umgeben, umfriedet ist‹3
Kommentar
Falls der Beleg 1289 Hadmus tatsächlich hierher gehört, »liegt Schreibverderbnis vor«4.