Ortsname

Geisenhofen


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Stötten a. Auerberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1451

das Gütlein am Murberg in Stetter pfarr, daz Hansen Gisenhofen ist
1473

Gisenhofen am Urberg
1818

Geisenhofen

Mundartformen

Namenerklärung

Geisenhofen
1.
1.
Benennungswort
wohl
Familienname Geisenhof 1 im Dat. Sg. Geisenhofen
Namenbedeutung
wohl
›beim Geisenhof‹2