Ortsname

Frankenried


Pfarrdorf (Pfd)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Mauerstetten
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

»fraŋkǝrī́ǝd«

Namenerklärung

Franken
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
ahd.
*riod, (h)riot ›Rodungsstelle‹1
––– oder –––
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹2
2.
Bestimmungswort
ahd.
Volksname Franko ›Franke‹3 im Gen. Pl. Frankōno
––– oder –––
ahd.
Volksname Franko ›Franke‹4 im Gen. Sg. Franken
––– oder –––
mhd.
Volksname Franke ›Franke‹5 im Gen. Sg/Pl. Franken
––– oder –––
ahd.
Personenname (Kurzname) Franko 6 im Gen. Sg. Franken
––– oder –––
mhd.
Personenname (Kurzname) *Franke im Gen. Sg. *Franken
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Franko 7
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung der/des Franken‹8
––– oder –––
›Rodungssiedlung des Franko/Franke‹9