Ortsname

Fischhaus


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Rückholz
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1474

das Schlösslin im Kessacher weyer gelegen und das hüslin vor dem Kessacher weyer davor an dem Land gelegen
[hierher?]
Kommentar
Das Fischhaus soll im Jahr 1610 errichtet worden sein1.

Mundartformen

Namenerklärung

Fisch
2.
·
haus
1.
1.
Grundwort
fnhd.
haus ›Gebäude, Bauwerk‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
fnhd.
Verbalstamm fisch- ›fischen‹2
Namenbedeutung
›Haus, das dem Fischen dient‹3