Ortsname

Ennenhofen


unbewohnt oder verbunden
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Marktoberdorf
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1424

Enenhofen
1439

Änihofen
1460

Enyshofen
1551

Anahofen
1818

Ehnenhofen
1888

Ennenhofen

Mundartformen

»énǝhōfǝ«

Namenerklärung

Ennen
2.
·
hofen
1.
1.
Grundwort
ahd.
hof ›ländliches Anwesen, Wirtschaftshof‹1 im Dat. Pl. hovun
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kurzname) *Anno 2 im Gen. Sg. *Annin
Namenbedeutung
›bei den Höfen des Anno‹3