Ortsname

Dieswag


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Lechbruck
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Dies
2.
·
wag
1.
1.
Grundwort
mhd.
wāc ›bewegtes, wogendes Wasser, Strömung, Flut, Woge‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
dieʒ ›Schall, Lärm; Wirbel‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung) beim sprudelnden Wasser‹3