Ortsname

Burk


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Seeg
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Burk
1.
1.
Benennungswort
mhd.
burc ›Burg, Stadt‹1
––– oder –––
fnhd.
burg ›umschlossener, befestigter Ort, Burg‹2
Namenbedeutung
›(Siedlung bei einer) Burg‹3
Kommentar
Bei der namengebenden Burg soll es sich um eine ehemalige Wasserburg - vermutlich der Herrn von Seeg - handeln.4 Der überbaute Burghügel gilt als typisches Beispiel einer Turmhügelburg (= Motte). Die Anlage stammt wohl aus der Salierzeit.5