Ortsname

Albisried


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Lengenwang
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1334

datz Albisriet
zu 1343

in Albisried
1424

Albinsriede
1480

ze Albens Ryed
1504

Albissried
1568

Albisriedt
1819

Albisried , Weiler

Mundartformen

»albǝsrī́ǝd«

Namenerklärung

Albis
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Personenname (Kosename) Albī(n) 2 im Gen. Sg. Albīnes
––– oder –––
möglicherweise
mhd.
Personenname (Vollname) Albwin 3 im Gen. Sg. Albwines, Albwīnes
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung des Albī(n)‹4
––– oder –––
›Rodungssiedlung des Albwin/Albwīn‹5