Ortsname

Albatsried


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Seeg
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[álb ͣtsríɐd]

Namenerklärung

Albats
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
wohl
mhd.
Personenname (Vollname) *Alberīch 2 im Gen. Sg. *Alberīches
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung des Alberīch‹3
Kommentar
Im Beleg von 1336 zeigt sich die Eindeutung des Personennamens Albrëcht4 eingedeutet, was sich später nur noch in der Verwendung von t niederschlägt. Das a in der Mittelsilbe dient wohl zur Unterscheidung von dem in derselben Pfarrei liegenden Ort Albisried5.