Ortsname

Achmühle


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Ostallgäu, Gde. Stadt Füssen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

Namenerklärung

Ach
2.
·
mühle
1.
1.
Grundwort
mhd.
mül ›Mühle‹1
––– oder –––
fnhd.
*müle ›Mühle‹
<
mhd.
mül ›Mühle‹2
2.
Bestimmungswort
mhd.
Flussname *Ach
lauthistorisch in Fortsetzung von
mhd.
Flussname *Germersach
erschlossen durch Wortbildung
Kompositum
1.
Grundwort
mhd.
ahe ›Fluss, Wasser‹
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Vollname) Gērmār im Gen. Sg. Gērmāres
(Füssener, auch Weißenseer Ach)
Namenbedeutung
›Mühle an der Ach‹5