Ortsname

Winkels


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[wį̨ŋkl̥s]
[aov wį̨ŋkl̥s nous]
AltusriedAD

Namenerklärung

Winkels
1.
1.
Benennungswort
fnhd.
*winkel ›Winkel, Ecke, abseits gelegener, verborgener Raum‹
<
mhd.
winkel ›Winkel, Ecke, abseits gelegener, verborgener Raum‹1
––– oder –––
Familienname Winkel 2 im Gen. Sg. Winkels
Namenbedeutung
›abseits gelegene Siedlung‹3
––– oder –––
›Ansiedlung des Winkel‹4
Kommentar
Falls der Ortsname im Sinne von ›abseits gelegene Siedlung‹ zu deuten ist, wurde er wohl sekundär an die echten, aus Personennamen gebildeten genetivischen Ortsnamen auf-s angeglichen.