Ortsname

Widdum


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Waltenhofen
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[wįtųm]
[ins wįtųm]
Waltenhofen NordAD
[wį̄dųm]
[nax wį̄dųm nųm]
Waltenhofen SüdAD

Namenerklärung

Widdum
1.
1.
Benennungswort
mhd.
wideme ›Brautgabe, Mitgift; Dotierung einer Kirche‹1 im Dat. Sg. widemen
Namenbedeutung
›Siedlung, die Stiftungsgut einer Pfarrkirche ist‹2