Ortsname

Wetzleberg


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[wę́dslǝbęᵊrg]
[ən wę́dslǝbęᵊrg nous]
AltusriedAD
»wę́dslǝbęᵅg«

Namenerklärung

Wetzle
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
mhd.
bërc ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Personenname (Kosename) *Wezele im Gen. Sg. *Wezelen
<
ahd.
Personenname (Kosename) Wezilo 2
Namenbedeutung
›(Siedlung an/auf dem) Berg des Wezele‹3
Kommentar
Der Z-Anlaut im Erstbeleg kann damit erklärt werden, dass der Ortsname häufig mit der zu z’ verkürzten Präposition ze verwendet wurde, die dann irrtümlich als Anlaut des Ortsnamens aufgefasst wurde.