Ortsname

Vorderhindelang


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Bad Hindelang
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[vǫ̂́́ədr̥hįndelåŋ]
[... in vǫ̂́́ədr̥hįndelåŋ]
Bad HindelangAD

Namenerklärung

Vorder
3.
·
hindel
2.
·
ang
1.
1.
Grundwort
ahd.
*wang ›Feld, Wiese, Weide‹
ahd.
holzwang ›Wiese, Flur mit Buschwerk‹1
––– oder –––
›Wiesenabhang, Halde‹
––– oder –––
ahd.
holzwang
––– oder –––
fnhd.
wang ›Feld, Wiese, Weide‹
––– oder –––
ahd.
holzwang ›Wiese, Flur mit Buschwerk‹2
––– oder –––
nhd.
Wang ›Wiesenabhang, Halde‹3
2.
Bestimmungswort
ahd.
Personenname (Kosename) Huntilo 4 im Gen. Sg. Huntilen
3.
Zusatz
mhd.
Adjektiv vorder ›räumlich voranstehend, -gehend, vorder‹5
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Abhang des Huntilo‹6