Ortsname

Vocken


Weiler (W)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Haldenwang
→ Ortsdatenbank
Kommentar
In den Belegen von 1546 und 1670 wurde nicht klar zwischen Vocken und der in Vocken aufgegangenen Siedlung Leutisried unterschieden (zum Ortsnamen s. dort).

Mundartformen

[vokə]
[aov vokə nous]
HaldenwangAD

Namenerklärung

Vocken
1.
1.
Benennungswort
mhd.
Personenname (Kurzname) *Vocke im Gen Dat. Sg. *Vocken
<
ahd.
Personenname (Kurzname) Focko 1
––– oder –––
Familienname Vock 2 im Gen Dat. Sg. Vocken
Namenbedeutung
›Ansiedlung des Vocke/Vock‹3
––– oder –––
›beim Vocke/Vock‹4