Ortsname

Schweineberg


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Altusried
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Mundartformen

[šwêinbếᵊrg]
[šwếinbêᵊrg nųm]
AltusriedAD

Namenerklärung

Schweine
2.
·
berg
1.
1.
Grundwort
nhd.
Berg ›Berg‹1
2.
Bestimmungswort
nhd.
Schwein ›Schwein‹2 im Gen. Pl. Schweine
Namenbedeutung
›(Siedlung am) Berg, auf dem Schweine vorkommen‹3
Kommentar
Dertsch4 vermutet, dass das Bestimmungswort auf das Verb»›sweinen‹ = ausreuten« zurückgeht (vgl. mhd. sweinen ›verringern, schwächen, vernichten‹5. Allerdings bleibt dann das e in der Kompositionsfuge erklärungsbedürftig, denn es wäre eine Zusammensetzung mit dem Verbstamm swein- zu erwarten.