Ortsname

Schrine


Alpe
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Balderschwang
→ Ortsdatenbank

Mundartformen

[d'štrīnə]
[... id'štrīnə]
BolsterlangAD
»aⁿ dr šriᵅnə«

Namenerklärung

Schrine
1.
1.
Benennungswort
möglicherweise
fnhd.
*schrinne ›Felsenriss, Schrund‹ im Dat. Sg. *schrinnen
vgl. Schrinne ›Felsenriss, Schrund‹1 (nhd.-alem.)
Namenbedeutung
möglicherweise
›(Siedlung) bei der Felsspalte‹2
Kommentar
Gegen Dertschs3 Ansatz des Appellativs mhd. schrīn ›Schrein, Kasten‹4, bei dem es sich um ein Maskulinum handelt, spricht das feminine Genus unseres Ortsnamens.