Ortsname

Pfaffenried


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Sulzberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

Kommentar
Im Erstbeleg ist der Ortsname (im Genetiv) mit dem Grundwort mhd. hof ›Hof, umschlossener Raum beim Haus‹1 zusammengesetzt.

Mundartformen

[pfafǝrî́ǝd ...]
[ins pfafǝrî́ǝd nouv]
SulzbergAD

Namenerklärung

Pfaffen
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
phaffe ›Geistlicher, Weltgeistlicher, Priester‹2 im Gen. Sg. phaffen
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung eines Priesters‹3