Ortsname

Pfaffenried


Dorf (D)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Wiggensbach
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1415

Hans Notz zu Pfaffenried
1818

Pfaffenried

Mundartformen

[pfafǝrî́ǝd]
[... ouv pfafǝrî́ǝd nâ]
WiggensbachAD

Namenerklärung

Pfaffen
2.
·
ried
1.
1.
Grundwort
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund (Rodung)‹1
––– oder –––
fnhd.
*ried ›Rodung‹
<
mhd.
riet ›ausgereuteter Grund, Ansiedlung darauf‹2
2.
Bestimmungswort
mhd.
phaffe ›Geistlicher, Weltgeistlicher, Priester‹3 im Gen. Sg. phaffen
––– oder –––
fnhd.
pfaffe ›Geistlicher, Priester‹4 im Gen. Sg. pfaffen
Namenbedeutung
›Rodungssiedlung eines Priesters‹5