Ortsname

Oberminderdorf


Einöde (E)
Bezirk Schwaben, Lkr. Oberallgäu, Gde. Markt Sulzberg
→ Ortsdatenbank

Historische Schreibformen

1237

Heinrich von Minderndorf
1283

Konrad von Minderndorf
1412

Minderdorf
1435

Oberminderdorf
1808

Oberminderdorf
Kommentar
Belege ohne den unterscheidenden Zusatz »Ober-« können sich auch auf Unterminderdorf beziehen.

Mundartformen

[ôbəmį́ndədôrv]
[... nax ôbəmį́ndədôrv]
DurachAD
[ôbr̥mį́ndədôrv]
[ôbr̥mį́ndədôrv nouv]
SulzbergAD

Namenerklärung

Ober
3.
·
minder
2.
·
dorf
1.
1.
Grundwort
mhd.
dorf ›Dorf‹1
2.
Bestimmungswort
mhd.
Adjektiv minder ›kleiner an Größe; geringer an Zahl‹2 im Dat. Sg. minderen
3.
Zusatz (sekundär)
fnhd.
Adjektiv *ober ›ober, oberhalb befindlich‹
<
mhd.
Adjektiv ober ›ober‹3
Namenbedeutung
›kleineres Dorf (im Gegensatz zum Hauptort Sulzberg)‹4